Sehr schöner und robuster Kinderwagen auch für das Gelände geeignet

Der Maxi-Cosi Mura 4 Plus ist ein mitwachsender Kombi-Kinderwagen, dessen Konstruktion es erlaubt, ihn von Geburt an bis zu einem Alter von rund dreieinhalb Jahren zu nutzen. Dank eines praktischen Adapters lässt sich der Kinderwagen problemlos vom Kinderwagen zum Buggy umfunktionieren – auch die Babyschale kann bequem entnommen werden.

Maxi-Cosi Mura 4 Plus Kombi-Kinderwagen

9
Design 9.0
Funktionalität 9.5
Verarbeitung 9.5
Zubehör 8.0

Vorteile

  • Outdoor-Reifen für jedes Gelände
  • für sportliche Eltern die das Gelände mögen geeignet
  • sichere Feststellbremse
  • Autositz und Babyschale enthalten
  • in mehreren Farben erhältlich

Besonderheiten des Maxi-Cosi Mura 4 Plus Kombikinderwagen

Aufgrund seiner hohen Belastbarkeit eignet sich der Maxi-Cosi Mura Kinderwagen für Kinder mit einem Körpergewicht von bis zu 15 kg. Der Hersteller liefert darüber hinaus direkt einen Sonnenschirm sowie einen Einkaufskorb mit, was für den Alltag besonders praktisch ist. Allerdings bietet der Einkaufskorb nur begrenzt Platz und eignet sich daher eher zum Transportieren kleiner Utensilien für das Baby.

Ein großer Pluspunkt ist beim Maxi-Cosi Mura 4 Plus insbesondere der Komfort: Durch die großen, gut befüllten Gummireifen ist der Kinderwagen hervorragend gedämpft, was dem Kind viel Komfort bietet. Sind die Wege größtenteils eben, rollt der Kinderwagen flüssig über Pflastersteine und Asphalt. Da die Gummireifen mit robustem Hartschaum befüllt sind, lassen sie sich problemlos über spitze Steine rollen, ohne dass sie davon Schaden nehmen.

Der Sportwagenaufsatz des Mura Kinderwagen zeigt sich äußerst praktisch und bietet eine hervorragende Handhabung: Seine Oberfläche ist griffig und liegt gut in der Hand, was die Steuerung deutlich erleichtert – dies kann man am besten bei einem Maxi-Cosi Mura Test selbst erkennen.

Eignung für Straßen und Gelände

Lange Spaziergänge durch die Natur sind für viele Eltern das Schönste, sobald das Kind auf der Welt ist. Was könnte angenehmer sein, als diese Spaziergänge mit einem robusten Kombi-Kinderwagen für das Gelände zu unternehmen? Der Maxi-Cosi Mura Kinderwagen ist ein wunderbar geeignetes Modell für kleine und große Abenteuer. Ganz egal, ob im Wald, auf Feldwegen oder auf anderem Terrain – dank seiner großen Reifen hat das Baby es unterwegs mit dem Maxi-Cosi Mura immer bequem. Der Kinderwagen ist so gefertigt, dass er sich auf jedem Gelände angenehm steuern lässt – selbst auf schwierigen Untergründen wie Sand oder Schotter.

Babywanne

Ein klarer Vorteil ist darüber hinaus, dass er als ein echtes Multitalent auf dem Markt gilt: Dank der integrierten Babywanne kann der Maxi-Cosi Mura bereits ab dem ersten Lebensmonat an, genutzt werden. Das eingebaute Travelsystem ist aber auch wunderbar geländetauglich, während Babyschalen vorwiegend für den Transport im Auto zum Einsatz kommen. Dank des mitgelieferten Adapters lässt sich der Kombi-Kinderwagen innerhalb weniger Sekunden vom Outdoor-Modell zum praktischen City-Flitzer umbauen.

Gewicht

Meist ist es der Fall, dass ein geländetauglicher Kinderwagen ein höheres Gewicht aufweist als ein normales Modell. Hier sollten Eltern bedenken, dass Kinderwägen ab und zu auch über mehrere Stockwerke und ins Auto transportiert werden müssen – sie sollten also nicht zu schwer sein und sich idealerweise zusammenfalten können. Mit einem Gewicht von etwa 16 kg ist dieser Maxi Cosi Kinderwagen ein Modell im Mittelfeld und somit recht gut transportabel.

Sehr wendig und ideal auf befestigten Wegen und auch im Gelände nutzbar

Eltern sollten sich jedoch vor dem Kauf darüber Gedanken machen, wo sie ihren neuen Kinderwagen benutzen möchten. Soll er vor allem auf Feldwegen auf dem Land oder auf asphaltierten Straßen in der Stadt zum Einsatz kommen, ist es von Vorteil, wenn er möglichst wendig und kompakt gebaut ist. Dann passt er durch jede Tür und lässt sich problemlos navigieren. Hier ist der Mura 4 Plus genau der richtige Begleiter: Von der Babyschale im Auto geht es direkt in den Kinderwagen und schon kann der Spaziergang gemeinsam mit Mama und Papa losgehen!

Maxi-Cosi Mura kaufen – wie geht man am besten vor?

Wie viele andere Modelle des renommierten Herstellers ist der Maxi-Cosi Mura 4 Plus sowohl im Internet als auch im Fachhandel erhältlich. Käufer sollten sich vor dem Erwerb Zeit für einen Preisvergleich nehmen, denn hier gibt es teilweise große Unterschiede. So kann das Modell zwischen etwa 360 und 450 Euro kosten – je nach Händler. Es empfiehlt sich deshalb ein Vergleich, um den passenden Anbieter zu finden.

Tagesaktueller Preis

AngebotBestseller Nr. 1
Maxi Cosi Adorra komfortabler Kombi Kinderwagen für ihr Kind, mit riesigem Einkaufskorb, einhändigem Faltmechanismus und geringem Gewicht von unter 12 kg ab Geburt bis ca. 3,5 Jahre, sparkling grey
36 Bewertungen
Maxi Cosi Adorra komfortabler Kombi Kinderwagen für ihr Kind, mit riesigem Einkaufskorb, einhändigem Faltmechanismus und geringem Gewicht von unter 12 kg ab Geburt bis ca. 3,5 Jahre, sparkling grey
  • Als 3 in 1 Kinderwagen mit der Maxi-Cosi Oria Babywanne (separat erhältlich) und einer Maxi-Cosi...
  • Der Komfort-Sitzeinhang ist einfach in und entgegen der Fahrtrichtung verwendbar sowie flach in die...
  • Der Kombikinderwagen hat einen sehr großen, praktischen Einkaufskorb um alle Einkäufe zu...

Test / Erfahrung von Käufern

Natürlich ist es schwierig, einen Kinderwagen zu finden, der ausschließlich positive Bewertungen aufweist. Denn beim Maxi-Cosi Mura kaufen kommt es in erster Linie auf die eigenen Bedürfnisse an und auch darauf, wo man mit dem Kinderwagen unterwegs sein möchte. Eltern haben bei einem Test festgestellt, dass das Modell zwar sicherlich für den Alltag geeignet ist, aber doch in erster Linie einen City-Flitzer darstellt. Der Test zeigt auch, dass das Modell zwar geländetauglich ist, aber auf unebenem Boden relativ schnell an seine Grenzen gelangt.

Grundsätzlich ist die Qualität dieses Kinderwagen also durchaus gut, jedoch ist der Preis  nicht unbedingt sonderlich günstig. Es handelt sich trotzdem um einen Kinderwagen, der in so manchem Maxi Cosi Mura Test bestanden hat.

Käufer sind vorwiegend der Meinung, dass sich der Kinderwagen relativ leicht auf- und abbauen lässt und sich der Sitz in beide Richtungen ausrichten lässt. Die Vorderräder sind beim Maxi Cosi Mura Kinderwagen feststellbar und daher besonders hervorzuheben. Dank des eingebauten Travelsystems sind andere Transportsysteme für Kinderwägen gar nicht mehr nötig.

Fazit zum Maxi-Cosi Mura kaufen

Dieser Kinderwagen ist ein solide verarbeiteter, stabiler Kinderwagen mit kleinen Schwächen – doch diese haben die meisten Kinderwagen. Es lohnt sich, das Modell mit anderen Produkten zu vergleichen, um einen ersten Anhaltspunkt zu finden. Sicherlich hängen auch die eigenen Wünsche damit zusammen.

Maxi-Cosi Kinderwagen Vergleichstabelle

 


War der Beitrag hilfreich (Ihre Bewertung)?

Maxi Cosi Kinderwagen

Maxi-Cosi Mura 4 Plus Kombi-Kinderwagen
Unsere Bewertung90%
90%Gesamtwertung